Anmeldung für Paare

Wenn Sie von hier weggehen, werden Sie einen Eisenring am Goldfinger tragen, der Sie kenntlich macht: Sie werden dann gelernt haben, denen gehorchen, die das gleiche Zeichen tragen – und die bei seinem Anblick wissen werden, daß Sie unter Ihrem Rock nackt sind, wie korrekt und unauffällig ihre Kleidung auch sein mag, und daß Sie es um ihretwillen sind

Pauline Réage

Wenn Ihr Interesse habt Roissy zu erleben, beachtet bitte folgende Hinweise:

  • Der Gebieter meldet sich und seine O im Hause Roissy an. Das Hause kommuniziert ausschließlich mit dem Gebieter!
  • Der Gebieter meldet sich mit einer E-Mail Adresse an, auf die die O keinen Zugriff hat. Sämtliche Kommunikation mit dem Hause Roissy bleibt der O verborgen. Zuwiderhandlungen führen zum Ausschluss!
  • Der Gebieter ist bereit seine O allen Herren im Hause Roissy zumindest oral und vaginal (Kondompflicht) zur freien Verfügung zu stellen.
  • Die Planungen für die O entscheidet alleine der Herr. Das was in Roissy geschehen wird, bestimmt der Gebieter ohne ein Mitspracherecht der O. Die O akzeptiert diese Bedingungen!
  • Ist ein besonderes Straf- oder Erziehungswochenende gewünscht, kann der Gebieter mit erhalt der Teilnahmebestätigung Kontakt mit dem Hause aufnehmen, um seine Wünsche mitzuteilen
  • Der Gebieter ist bereit die einzelnen Szenen und Details für den Aufenthalt in Form unserer „Vorab-Dramaturgie“ zu planen. Dies ist etwas zeitintensiv. Der Gebieter erklärt mit seiner Anmeldung, dass er gewillt ist an diesen Planungen mitzuarbeiten und dass er die benötigte Zeit auch aufbringen kann. Fehlende Mitarbeit führt zum Ausschluss.
  • Für die Teilnahme fällt eine Teilnahmegebühr in Höhe von €170,00 an. Die Zahlung erfolgt vorab ausschließlich per Überweisung auf ein Bankkonto. Die Kontodaten erhält der Gebieter mit der Bestätigung der Teilnahme!
  • Der Gebieter erklärt seine O gut zu kennen und bei allen Planungen zu 100% Ihre Tabus einzuhalten. Kurzzeitige „Spielbeziehungen“ sind nicht zur Teilnahme geeignet!
  • Die O hat eine stark devote Neigung. Eventuelle masochistische Neigungen können vorhanden sein, sind aber nicht verpflichtend.
  • Der Gebieter UND die O kennen den Roman „Die Geschichte der O“, insbesondere das Kapitel rund um die Exzesse von Roissy und sind bereit genau das in einem gesunden und sicheren Rahmen selbst zu erleben!
  • Der Gebieter hat eine gewisse Erfahrung im Umgang mit devoten Damen und ist willens und in der Lage fremde, devote Damen einfühlsam, respektvoll und mit gesundem Menschenverstand zu führen.

Wenn alle Bedingungen gelesen, verstanden und akzeptiert werden, darf der Gebieter nun sich und seine O zum Excès de Roissy X anmelden. Die Anmeldung geschieht über eine Eventverwaltungssoftware. Bitte folgenden Link klicken:

Anmeldung für Paare